Testbericht Sante Hydro Bodylotion und Hydro Duschgel

Ein cooles Duo für die heißen Tage und Nächte im Sommer ist das Hydro Duschgel und Hydro Bodylotion von der Marke Sante. Die Aufmachung verspricht schon Abkühlung. In kaltem Aquablau kommen die Tuben ins Badezimmer. Die verspielten Illustrationen darauf sprechen meine kreative und kindliche Seite an.

Auch die Inhaltsstoffe sind auf kühlende Wirkung abgestimmt worden. Bio-Gurkenextrakt und Aloe Vera sorgen für kühlende und gleichzeitig feuchtigkeitsspendende Wirkung für die Haut.

Die milden Tenside aus Zucker und Kokos sorgen für eine senitive Reinigung beim Duschgel. Die weiße Bodylotion hat eine dünnere Textur und lässt sich schnell und streifenlos auf der Haut verteilen. Innerhalb kürzester Zeit ist sie in die Haut eingezogen und sorgt für ein nachhaltiges weiches Hautgefühl.

Der Coolingeffekt der auf den Tuben angepriesen wird, ist eher von kurzer Dauer. Das ist für mich aber auch verständlich und mir reicht es wenn ich in der Zeit in der ich im Badezimmer bin eine Abkühlung bekomme. Über einen längeren Zeitraum dies zu erwarten ist eher unrealistisch und ich habe auch noch kein Produkt gefunden das dies über Stunden schaffen würde.

Ich bin auch von dem Duft sehr angetan. Einer der wenigen Unisex-Düfte im Bereich der Naturkosmetik der Männer und Frauen mit einem frischen Aquaduft umschmeichelt. Die Duftintensität ist etwas stärker und bleibt auch länger auf der Haut ohne dabei aufdringlich zu werden.

Für mich ein Topempfehlung für den heißen Sommer.

Heiße Grüße

Regina

Naturkosmetikfachberaterin

www.nako.at

Schreibe einen Kommentar